Ein Haus entsteht

02.11.2019: Fassadenrenovation

Nach 25 Jahren bekommt unsere Fassade eine Renovation und anschliessend eine neue Farbe. – Im Frühling dann definitiv 🙂

16.02.2018: Neubau Schulstrasse (Rückblick)

Im Zentrum der Stadt Kreuzlingen macht verdichtetes Bauen Sinn. Logischerweise muss unbebautes Land in Anspruch genommen werden.

07.06.2017: Rückbau für Mehrfamilienhaus

Nun geht es los. Der Rückbau beginnt. Noch vor kurzer Zeit standen Bauvisiere da und heute ist das alte Haus bereits leer.

13.09.2015: Es geht los!

Das geht natürlich nicht von heute auf morgen… Wir freuen uns schon heute auf das fertige „Hüsli“ 🙂 Hier die abgekürzte Version der Entstehung.

 

18 Gedanken zu „Ein Haus entsteht&8220;

  1. Gгeetings! Very useful advice within this post! It’s the little changes whіch will
    make the most significant changes. Thanks a lot for sharing!

    1. Danke. Na ja, mit dem Stativ wären einzelne schon noch etwas weniger „verwackelt“. – Mir gefallen sie trotzdem, oder gerade deswegen 😉

  2. Howdy! I could have sworn I’ve been to this blog before but after browsing through a few of the
    posts I realized it’s new to me. Anyhow, I’m certainly
    delighted I found it and I’ll be book-marking it and checking
    back frequently!

    1. Thank you for your nice words. I present you my favorits. I get the squares everytime with new photos. So you have different views ?. I am happy to know, that you will come back.

  3. … ja, ich müsste vielleicht auch nochmals bauen. Jedenfalls reizt auch mich ein solches Projekt beim Anblick. Tolles und interessantes Ergebnis – Haus und Außenanlagen. Das Bild vom 6.09. in das Umfeld des Hauses zeigt übrigens sehr schön die Einordnung in die Umgebung, sehr gute Aufnahme.

    Herzliche Grüße

    Hans

    1. Lieber Hans

      Bestimmt würde dich das fesseln! Ich kann mir vorstellen, dass das ein ganz tolles Erlebnis wäre. – Allerdings darf man wohl auch die eigene Betroffenheit nicht unterschätzen. Ich war da (vor allem bei Schwierigkeiten oder Qualitätsmängeln) völlig unbeteiligt und konnte mich auf die Schönheiten beschränken.
      Danke für dein Kompliment zu den neusten Bildern 🙂

  4. Ein Haus fast schon im grünen Park. Das Bild durch die Tannen ist phänomenal und gelingt nur mit Könner-Blick. Herzlichen Dank P. + N.

  5. Ist schon faszinierend wie ein solches Objekt wächst. Das Richtfest ist sicher schon gefeiert. Jedenfalls viel Erfolg bis zur endgültigen Fertigstellung. Mir ging es bei meinem eigenen Haus auch so – Ungeduld bis es soweit ist.

    1. Das Haus liegt auf einem meiner Arbeitswege und ist ein ständiger Begleiter. Besonders Spass macht es, wenn ich Dinge in einer Phase sehen konnte, die von den Architekten so nicht gesehen wurden.

    1. Es freut mich natürlich, dass du immer wieder nachschaust und sogar einen Kommentar hinterlassen hast. So macht es eben für mich NOCH mehr Spass 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.